Top Food und Bar Locations in New York

Top Food und Bar Locations in New York

Das Angebot an Essen und Trinken in New York ist so groß, wie die Stadt selbst. Wir stellen euch unsere Top 3 Food und Bar Locations in Manhattan vor.

The Back Room Bar

Authentische Cocktails aus der Prohibitionszeit

Alkohol war zur Zeit der Prohibition auch in New York City verboten. Aber getrunken wurde trotzdem. In kleinen Bars, im “Hinterzimmer” sozusagen. Daran erinnert die Bar The Back Room (102 Norfolk St, Manhattan).

Um in die wirklich sehr authentische und coole Bar zu gelangen, müsst ihr eine schmale Treppe zwischen zwei Häusern hinuntersteigen. Zugegeben wirkt das am Anfang etwas komisch. Man musste früher eben heimlich trinken…

Am Ende des Ganges befindet sich dann rechts eine unscheinbare Tür. In der edel ausgestatteten Bar dahinter findet ihr schwere Ledersessel, die euch das Gefühl der Reise in die Vergangenheit näherbringen. Die modern gemixten Cocktails werden in Kaffeetassen serviert. Wir finden: So authentisch, wie cool!


99ct-Pizza

Geheimtipp für den kleinen großen Hunger zwischendurch

Warum sollte man in New York Pizza essen? Weil es irgendwie zu der Geschichte der Einwanderer Italiens an die amerikanische Ostküste passt. Und weil diese Pizza einfach fantastisch schmeckt!

Für nur 1 US-Dollar bekommt ihr hier ein großes, heißes und frisches Stück amerikanische Pizza auf die Hand. An der Seite könnt ihr dann noch Chiliflocken, Pfeffer und Kräuter nach eurer Wahl hinzufügen.

Die Jungs hinter dem Tresen sorgen buchstäblich im Sekundentakt für Nachschub der herrlich duftenden Margherita. Stellt euch besonders zur Mittagszeit auf eine Wartezeit von 10 Minuten ein. Doch diese Pizza ist es wirklich wert. Den kleinen Laden findet ihr in der Nähe des Times Square (360 W 42nd St., Manhattan).

New York Hotdog

The Famous!

Der New York Hotdog ist DAS kulinarisches Highlight. Einfachheit, Geschmack und historischer Background machen ihn zum allgegenwärtigen Botschafter New Yorks. 

Hotdogs sind in Manhattan quasi überall verfügbar, es finden sich an fast jeder Ecke der Stadt die kleinen Food Cards. 

Der bekannteste und die Geburtsstätte aller Hotdogstände NATHAN’s befindet sich auf der Coney Island, was zugegeben von Manhattan aus betrachtet ab vom Schuss liegt. Die lange Fahrt rechtfertigt ein phänomenaler Hotdog und eine traumhafte Strandkulisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.